Zahnersatz

Zahnkronen, Zahnprothese & Co. –
Formen des Zahnersatzes und Kosten

Zahnersatz ist der Sammelbegriff für jegliche Form des Ersatzes fehlender Zähne und der Restauration stark zerstörter Zähne. Die Patienten stehen dabei vor der Wahl: Prothese, Krone oder Teilkrone – welcher Zahnersatz ist der richtige? Je nach Anwendungsfall unterscheiden wir zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Formen des Zahnersatzes:

  • Festsitzender Zahnersatz wird zur Restauration von stark zerstörten Zähnen oder dem Ersatz fehlender Zähne eingesetzt. Defekte Zähne werden  mit einer Teilkrone oder Krone versorgt. Falls ein oder mehrere Zähne fehlen und in deren Nachbarschaft gesunde Zähne vorhanden sind, können die Zahnlücken mit Brücken geschlossen werden. Festsitzender Zahnersatz wird, wie es der Name schon sagt, auf den Zähnen einzementiert oder mit den Zähnen verklebt, und verbleibt danach dauerhaft im Mund.
  • Herausnehmbarer Zahnersatz (Prothesen) wird nicht dauerhaft befestigt und kann jederzeit aus dem Mund herausgenommen werden. Wir unterscheiden je nach Anwendungsart zwischen Teilprothesen und totalen Prothesen.
  • Kombinierter Zahnersatz ist eine Kombination aus festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz

In den  obenstehenden Bereichen dieser Seite finden Sie Informationen und weiteres Anschauungsmaterial zu den verschiedenen Möglichkeiten des Zahnersatzes.